LJ Bogen

Statements

  • Ich war jetzt das zweite Mal bei einem 4x4-Wettbewerb dabei und mir gefällt´s, dass der Teamgeist so im Vordergrund steht und die Aufgaben bei den einzelnen Stationen sehr abwechslungsreich sind. Ich finde es auch sehr interessant, wie man durch gemeinsames Brainstorming oft im Endeffekt doch noch zu einer (halbwegs) richtigen Lösung kommt. Die FUN-Stationen mag ich am liebsten, weil sie zwischen den Wissensstationen wichtig sind, um wieder einen klaren Kopf zu bekommen und top motiviert weiter zu machen.

    Kerstin Fuchs
    LJ Hatzendorf (LJ Bezirk FB)
  • Der Obstbaumschnittkurs war ein richtig guter Kurs - es war sehr interessant und lehrreich! Wir haben alles ausprobiert und praktisch umgesetzt, was wir zuvor in der kurzen Theorieeinheit gehört haben. Wir waren die ganze Zeit auf den Bäumen. :)

    Lukas Michelitsch
    Obmann LJ Trahütten (LJ Bezirk DL)
  • Ich bin als Volunteer bei den heurigen Special Olympics dabei und trainiere schon seit 5 Jahren Dominik Henn, ein Snowboard-Athlet aus Bruck an der Mur.
    Für mich ist es eine tolle Erfahrung, Dominik gerade hier bei den Heim-Winterspielen betreuen zu dürfen. Das Schönste für mich sind auf jeden Fall immer die Siegerehrungen mit diesen Emotionen und strahlenden Gesichtern, wo ich selbst dann den Tränen sehr nahe bin!

    Sofie Graf
    LJ Aflenz (LJ Bezirk BM)
  • Gespannt und mit hohen Erwartungen im Gepäck fuhr ich heuer zum BOBL Treffen im Steiermarkhof. Da ich erst im September zur Landjugend-Bezirksleiterin von Murau gewählt worden bin war das Treffen Neuland für mich und ich war auch ein wenig aufgeregt. Schon am Beginn wurde man durch den Vorstand der Landjugend Steiermark mit offenen Armen empfangen und es herrschte eine entspannte und lustige Stimmung, wodurch mir meine Nervosität genommen wurde. Das BOBL Treffen gab mir die Chance neue Leute kennenzulernen, sich auszutauschen und viele Erfahrungen zu sammeln.  Der theoretische Teil wurde durch viele Gespräche und Gruppenarbeiten aufgelockert und somit konnte man sich viele Dinge merken. Leider ist ein Wochenende für so viel an Informationen fast zu wenig, aber es gibt ja noch weitere BOBL Treffen, bei denen ich in den nächsten Jahren auf jeden Fall wieder dabei bin.

    Simone Pichler
    Bezirksleiterin LJ Bezirk Murau
  • Ich war heuer das erste Mal bei den Landeswinterspielen dabei. Das Wetter war super. Es scheinte die Sonne aber leider war es etwas windig. Ich nahm beim Rodeln teil und konnte ein super Ergebnis erreichen. Nächstes Jahr bin ich sicher wieder dabei und freu mich wenn ich dann vom Stockerl lächeln kann!

    Jakob Karner
    LJ Krieglach (LJ Bezirk MZ)

Facebook


POWERED BY:
ISO certified LJ Balken