LJ Bogen

Statements

  • Endlich haben wir es geschafft eine Landjugend in unserer Großgemeinde Kirchberg an der Raab zu gründen und auf das sind wir sehr stolz. Aufgrund einer Jugendbeteiligung kamen wir gemeinsam auf die Idee, etwas neues zu schaffen, wo wir ein "neues" Gefühl von Gemeinschaft, Verantwortung, Mitgestaltung und Ehrenamtlichkeit erleben können. Unsere Motivation besteht darin, für uns aber auch für alle anderen in Kirchberg an der Raab bereit zu stehen, Traditionen aufrecht zu erhalten und die Schwerpunktbereiche der Landjugend als Bereicherung für unser Leben anzusehen. Wir freuen uns schon sehr auf die gemeinsame Zeit als Landjugend der Großgemeinde Kirchberg an der Raab.

    Martina Klepeis
    Gründungsleiterin LJ Kirchberg a. d. Raab (LJ Bezirk FB)
  • Ich war heuer erstmals im Finale beim Forst Landesentscheid mit dabei. Am meisten Spaß hat mir das Entasten gemacht, weil es etwas komplett Neues war. Vorbereitet habe ich mich nur beim Regionalentscheid. Ich würde Neulingen empfehlen, sich mal zu trauen mitzuschneiden und es einfach mal auszuprobieren.

    Elisa Prietl
    LJ Großstübing, LJ Bezirk GU
  • Eine Kombination aus Wissen, Glück, Geschick, Spaß und vielen neuen Gesichtern, das war für mich der 4x4 Landesentscheid. Am Programm standen für uns vielfältige Wissensstationen, die wir gemeinsam im Team absolvierten und dabei auch viel Neues lernen konnten. Besonders bei den Geschicklichkeitsstationen war der Spaß garantiert und nicht zuletzt machten die vielen neuen Bekanntschaften über die eigenen Bezirksgrenzen hinweg den 4x4 Landesentscheid zu einem einzigartigen Erlebnis.

    Monika Derler
    LJ Birkfeld (LJ Bezirk WZ)
  • Ich war jetzt das zweite Mal bei einem 4x4-Wettbewerb dabei und mir gefällt´s, dass der Teamgeist so im Vordergrund steht und die Aufgaben bei den einzelnen Stationen sehr abwechslungsreich sind. Ich finde es auch sehr interessant, wie man durch gemeinsames Brainstorming oft im Endeffekt doch noch zu einer (halbwegs) richtigen Lösung kommt. Die FUN-Stationen mag ich am liebsten, weil sie zwischen den Wissensstationen wichtig sind, um wieder einen klaren Kopf zu bekommen und top motiviert weiter zu machen.

    Kerstin Fuchs
    LJ Hatzendorf (LJ Bezirk FB)
  • Der Obstbaumschnittkurs war ein richtig guter Kurs - es war sehr interessant und lehrreich! Wir haben alles ausprobiert und praktisch umgesetzt, was wir zuvor in der kurzen Theorieeinheit gehört haben. Wir waren die ganze Zeit auf den Bäumen. :)

    Lukas Michelitsch
    Obmann LJ Trahütten (LJ Bezirk DL)

Facebook


POWERED BY:
ISO certified LJ Balken