LJ Bogen

News

Der letzte Landesentscheid im heurigen Jahr: Agrar- und Genussolympiade

Mit dem Agrar- und Genussolympiade Landesentscheid am 21. Oktober 2017 geht der letzte Landesentscheid im heurigen Jahr über die Bühne. Veranstaltet wird die Agrar- und Genussolympiade in der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Neudorf - St. Martin im Bezirk Leibnitz.

Agrar und Genuss sind zwei Bereiche, die zusammengehören. Ohne agrarische Produktion gibt es keine Konsumation. Um genau diese zwei Themen geht es auch bei der Agrar- und Genussolympiade. Während die TeilnehmerInnen der Agrarolympiade bei verschiedenen Stationen Fragen und Aufgaben über agrarisches Produktionswissen lösen müssen, geht es bei der Genussolympiade um KonsumentInnenwissen.

Doch weil diese beiden Themen zusammenhängen gibt es auch ein paar Stationen, die sowohl die Teams der Agrar- als auch der Genussolympiade bewältigen müssen.

 

Angetreten wird in Teams zu je zwei Personen. Über Bezirksentscheide qualifizieren sich die Teams für den Landesentscheid, bei dem drei Agrarteams und drei Genussteams je Bezirk startberechtigt sind. Die jeweils drei besten Teams der Agrar- und der Genussolympiade vertreten dann die Steiermark beim Bundesentscheid 2018 im Burgenland.

 

Damit sich die Teams auf den Landesentscheid vorbereiten können, gibt es eine Ausschreibung, in der auch die Themenfelder bekanntgegeben werden, aus denen sich die Stationen zusammenstellen.


zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken