LJ Bogen

Gesellschaftliche Events

Eine funktionierende Gemeinschaft ist der Motor jeder Jugendorganisation. Gesellschaftliche Events sind deshalb so etwas wie das Lebenselexier der Landjugend.

 

Tag der Landjugend

Der Tag der Landjugend ist der Festtag der Landjugend und zugleich die größte Veranstaltung der Landjugend Steiermark. Im Rahmen des Festprogramms wird alljährlich der neue Arbeitsschwerpunkt mit seinen Umsetzungsaktionen präsentiert. Weiters werden die Goldenen Landjugend-Abzeichen an besonders verdienstvolle FunktionärInnen vergeben. Der Höhepunkt ist die Verleihung des "Goldenen Panthers" an das beste Ortsgruppenprojekt in der Steiermark. Über 2.000 Jugendliche feiern alljährlich den Tag der Landjugend.

Generalversammlung

Das höchste Gremium eines jeden Vereins ist seine Generalversammlung. Im Rahmen der Generalversammlung der Landjugend Steiermark finden die Neu- bzw. Ergänzungswahlen des neunköpfigen Landesvorstands statt. Weiters werden bei der Generalversammlung der Tätigkeitsbericht über das abgelaufene Jahr und der Finanzbericht präsentiert. Die Generalversammlung ist eine Delegiertenversammlung, bei der acht Delegierte pro Bezirksorganisation, sowie der Landesvorstand stimmberechtigt sind.

Jugendratssitzungen & Regionsgremien

Eine Organisation mit 15.000 Mitgliedern in 16 Bezirks- und über 200 Ortsgruppen benötigt zahlreiche Informationskanäle. Bei den zwei Jugendratssitzungen (Mai, Weihnachten) werden das Jahresprogramm der Landjugend koordiniert und geplant, Informationen weitergegeben und organisationsrelevante Beschlüsse gefasst. Die Regionsgremien sind informelle Treffen, bei denen neben dem Austauschen von Informationen auch die inhaltliche Weiterentwicklung der Landjugend am Programm steht. Für die SpitzenfunktionärInnen gibt es darüber hinaus noch die FunktionärInnen-Kongresse "BOBL-Treffen" und "Herbsttagung", die zur inhaltlichen Weiterentwicklung der Landjugend abgehalten werden.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken