LJ Bogen

Heimat ist MEHR.WERT - Let´s rock our life

Heimat ist MEHR.WERT - Let´s rock our life

So lautet der Arbeitsschwerpunkt von 2014 - 2015. Neben dem breiten jährlichen Programm werden dazu verschiedene Projekte initiiert.

Unsere Mission

Als Jugendorganisation auf dem Land setzen wir uns kritisch und zugleich auch optimistisch mit unserem Lebensraum "Heimat" auseinander. Positiv gestimmt zeigen wir Chancen für Jugendliche auf, um die Entwicklung von jungen Persönlichkeiten am Land zu begleiten. Wir unterstützen Jugendliche auf ihrem Weg, die bunten Facetten der Steiermark zu entdecken und Verantwortung für ihren Lebens(t)raum zu übernehmen.

 

 

Umsetzung

Jeweils drei Projekte wurden zur Umsetzung des Arbeitsschwerpunkts initiiert.

Landjugend am Wort - Wir rocken den Ort!

Dieses Projekt ist eine Initiative der Landjugend Steiermark, um Jugendlichen in den Ortsgruppen Gehör in der Gemeinde zu verschaffen und die Ideen und Wünsche der jungen Generation in die Entscheidungen der Gemeinde einzubinden. Die Jugendlichen setzen sich im Zuge dieses Projekts in zwei Halbtagesworkshops mit der Zukunft der eigenen Gemeinde auseinander und schaffen so die Basis für eine lebenswerte Gemeinde, in der die Anliegen der Jugendlichen berücksichtigt werden. 25 Ortsgruppen in der ganzen Steiermark nahmen dieses Angebot an und legten den Grundstein für eine jugendfreundliche Entwicklung ihrer Gemeinde. Kooperiert wird bei diesem Projekt mit der Fachstelle für Kinder-, Jugend- und BürgerInnenbeteiligung beteiligung.st vom Land Steiermark.

 

 

Rocking HoamART - Kurse

Heimat beschreibt nicht einfach nur eine Region, aus der man herkommt, mit der man verwurzelt ist und für die man sich einsetzen will, Heimat beschreibt noch viel mehr. Dazu gehören auch altes Handwerk - so, wie Dinge früher gemacht wurden - Traditionen und Brauchtümer. Vor allem altes Handwerk geht in der heutigen Zeit sehr schnell verloren. Mit den "Rocking HoamART"-Kursen sollen alte Handwerkskünste wieder aufgelebt werden lassen und auf Traditionen eingegangen werden. 

Aus Wolle kann man selber angenehme und warme Pantoffeln filzen, tolle Taschen herstellen, Hüte machen und sogar schicke Modeaccessoires zaubern. Aus Pflanzen kann man selber Kosmetikprodukte und Raumsprays machen. Für den Garten kann man Vogelhäuser und Nützlingshäuser für die BewohnerInnen der freien Wildbahn bauen, in der Weihnachtszeit erfreut man sich an einer selbstgemachten Krippe. Volkstanz und Volksgesang sind sehr mit Tradition verbunden und sogar Körbe verschiedenster Art kann man selber flechten. Wie das alles selbst gemacht werden kann zeigen die ReferentInnen der "Rocking HoamART"-Kurse! Jeder Bezirk kann sich das individuelle Kursprogramm selbst zusammenstellen.

 

 

LJ Logo auf Reisen

Die Welt ist groß und hat einiges zu bieten, vor allem auch landschaftlich und kulturell. Fotos sind eine sehr gute Möglichkeit, diese Einzigartigkeiten und Besonderheiten einzufangen und festzuhalten. Mit dem Projekt "LJ Logo auf Reisen" sollen die Mitglieder animiert werden, mit offenen Augen durch die Welt zu gehen und die Schönheit der Umgebung zu schätzen. Fotos mit dem LJ Logo, dass als Pickerl ausgeteilt wurde, können von Mai bis September 2014 eingereicht werden. Die besten Einsendungen werden anschließend prämiert!

 

 

Landjugend on Tour - Bezirksaustausch

Ein wesentliches Ziel des Arbeitsschwerpunktes „Heimat ist MEHR.WERT – let´s rock our life!“ ist, die eigene Heimat besser kennen zu lernen und die Schönheit der eigenen Heimat bewusst zu machen. Über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen, trägt mit Sicherheit dazu bei. Mit dem „Landjugend on Tour“ – Bezirksaustausch wird der Blick über die eigene (Bezirks)-Grenze möglich.

Landjugend on Tour – Wie läuft das ab?

+ Jede steirische Landjugendbezirksgruppe bekommt eine Austauschbezirksgruppe zugelost und erstellt ein regionaltypisches Programm für ein gemeinsames Wochenende – am zweiten Wochenende werden die Rollen getauscht.

+ Das Programm umfasst zwei typische Sehenswürdigkeiten im Bezirk, regionales Essen, ein aktives Programm und ein kreatives Foto als Abschluss.

+ Die besten Impressionen dieses Projekts werden bei der Abschlussveranstaltung des Arbeitsschwerpunkts am 26. September 2015 präsentiert.

OG-Teamtage

Ein OG-Teamtag ist ein Tag für Landjugend-Ortsgruppen, von dem die ganze Gruppe profitiert. Dabei kommt ein/e LJ TrainerIn zu der Gruppe in den Ort und arbeitet gemeinsam mit den Landjugendlichen zu einem der folgenden Themen:

  • Mit Teamgeist in die Zukunft - Teamwork, Gruppendynamik, Motivation
  • Projektarbeit - wir tun was für unseren Ort!
  • Jahresprogramm - Frischer Pep für eure Ortsgruppe!
  • Durchstarten - die LJ mit all ihren Facetten kennenlernen

 

Als ausgebildete TrainerInnen mit persönlicher LJ Erfahrung gestalten LJ TrainerInnen unterschiedliche Weiterbildungsangebote, die auf die Herausforderungen und Aufgaben der Landjugendarbeit abgestimmt sind.

"Wir pflanzen die Zukunft"-Verteilaktion

Mit den vielseitigen Tätigkeiten über das ganze Jahr bringt die Landjugend die Steiermark zum Blühen. Dies wird auch im Leitbild sichtbar. Seit etwas mehr als einem Jahr hat die Landjugend ein neues Leitbild, das die Landjugend und deren Mitglieder in Form einer Pflanze darstellt. Mit der "Wir pflanzen die Zukunft" - Verteilaktion sollen die Leistungen der Landjugend Steiermark stärker nach außen getragen werden.

Dazu werden Blumensamenpäckchen an die Mitglieder und die Öffentlichkeit ausgeteilt. Mit Ansaat dieser Blumensamenmischung kann das Land ebenfalls zum Blühen gebracht werden. Die Blumensamenpäckchen sind über die Bezirksvorstandsmitglieder erhältlich oder können im LJ Referat bestellt werden.

Special: Zehn Blumensamenpäckchen enthalten eine Überraschung. Falls bei dir etwas blüht, das nicht auf dem Symbolbild ist, schicke ein Foto an das LJ Referat und du gewinnst einen Preis!

Josef Sauseng hat die Aktion mit einem Film dokumentiert - dieser ist bei den Videos zu finden!

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken