LJ Bogen

FF - LJ Burgau

Flüchtlingshilfe - Spendensammelaktion

Projektzeitraum: September/Oktober 2015

 

Um was geht es bei dem Projekt?

Da wir alle sehr unzufrieden mit der aktuellen Flüchtlingssituation waren, haben wir sehr spontan, aber doch mit Begeisterung den Entschluss gefasst, einfach selbst etwas zu tun und eine Sammelaktion zu starten, vor allem, da wir zu dieser Zeit auch Vorbereitungen für das Erntedankfest trafen und unsere Dankbarkeit irgendwie ausdrücken und etwas Gutes tun wollten. Nach kurzem Überlegen und Nachfragen fiel unsere Wahl auf das Ute Bock Flüchtlingsprojekt in Wien, das Flüchtlingen in Österreich ein Dach über dem Kopf bietet, sowie Nahrung, Deutschkurse und Hilfe bei Asylanträgen und Behördengängen. Nachdem ein Postwurf mit Spendenaufruf an die Bevölkerung der Gemeinden Burgau und Burgauberg gegangen war und wir das Erntedankfest (20.9.) feierten, begannen wir am Samstag, den 26.9. damit, Spenden im Pfarrhof Burgau zu sammeln. Bis in den Abend hinein kamen ständig Menschen mit Sachspenden, auch am nächsten Tag war der Pfarrhof von der Früh bis Mittag stark frequentiert und bald mit Stapeln von Spenden gefüllt. Von Sonntagmittag bis Dienstagnachmittag waren wir mit dem anstrengendsten Teil beschäftigt, dem Sortieren der Kleidung, Schuhe, Decken, Pölster, Handtücher, Lebensmittel und Hygieneartikel. Nachdem alles in Schachteln verpackt und beschriftet war, machten wir uns am Freitag, den 2. Oktober 2015, mit zwei Transportern und einem PKW auf den Weg nach Wien, um das Gesammelte zu überbringen. Gemeinsam mit einigen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und im Haus lebenden Flüchtlingen luden wir die gesammelten Spenden aus und brachten sie hinein. Das gesamte Ute Bock Haus zeigte sich sehr dankbar und begeistert, vor allem, da wir den weiten Weg bis Wien auf uns genommen haben, um zu helfen. Mit dem Gefühl, etwas Gutes getan zu haben, machten wir uns im Anschluss wieder auf die Heimreise.

 

Projektziele:

  • (Sach-)Spenden sammeln, um aktiv zur Unterstützung der Flüchtlinge, die nach Österreich kommen, beizutragen
  • etwas Gutes tun und auch die Bevölkerung dazu animieren
 
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken