LJ Bogen

GU - LJ Tulwitz

"Sicherheit geht vor"

Projektzeitraum: 05. und 06. September 2015

 

Um was geht es bei dem Projekt?

Wir werden ein veraltetes Brückengeländer aus Holz erneuern.

 

Projektziele:

  • wieder Sicherheit der Brücke gewähren/Gemeinde verschönern
  • soziale und vor allem neue Kontakte knüpfen

 

 

Baggern, baggern, baggern, ausbaggern die Löcher…

Im Solgraben in Tulwitz wurde tatkräftig von der LJ Tulwitz gemeinsam mit der Austausch-Ortsgruppe St. Peter i. S. (LJ Bezirk DL) gebaggert und das Fundament für ein Brückengeländer ausgehoben. Trotz des schlechten Wetters, von leichtem Nieselregen bis hin zu „es schüttet aus Kübeln“, ließen sich die zwei Ortsgruppen nicht von ihrer Arbeit abhalten. Fleißig wurden die Löcher für das Fundament ausgehoben, um die Rohre eingraben zu können. Natürlich müssen diese Rohre gerade im Boden stehen, somit wurde auch genauestens gemessen und mit vollster Sorgfalt gearbeitet. Um nicht komplett nass zu werden, gab es einen kleinen Unterstand, einen Pavillon, in dem sich die Landjugendlichen etwas vor dem Regen schützen konnten. Da es dann doch ein wenig zu nass geworden ist, konnte das Fundament nicht betoniert werden – was jedoch zu einem späteren Zeitpunkt von der Tulwitzer Landjugend nachgeholt wird. Trotz feuchter Zehen und kalter Hände konnten die Löcher und die Rohre für das Fundament des Brückengeländers am Nachmittag bewundert werden.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken