LJ Bogen

JU - LJ Weißkirchen

Raststätten in neuem Glanz

Projektzeitraum: 05. und 06. September 2015

 

Um was geht es bei dem Projekt?

Im Zuge unseres Tat.Ort Jugend Projekts sollen in der Marktgemeinde Weißkirchen alte Sitzbänke renoviert, bzw. durch neue ersetzt werden.

 

Projektziele:

  • in der Heimatgemeinde etwas zur Verschönerung des Ortsbildes beitragen
  • Instandsetzen diverser Rastmöglichkeiten am Rad- und Gehwegnetz.

 

 

"Setz di nieder" im Murwald

Bei strömendem Regen machte sich die Ortsgruppe Weißkirchen gemeinsam mit ihrer Weizer Austausch-Ortsgruppe aus St. Margarethen an der Raab an die Arbeit, um einen wesentlichen Beitrag für die Ortsbildverschönerung ihrer Heimatgemeinde zu leisten.

Das Hauptaugenmerk wurde dabei auf den Murwald gelegt, der ein gern gewähltes Ziel für Naherholungssuchende ist, um eine gemütliche Pause vom Alltag einzulegen. Ob für einen Spaziergang, eine Radtour oder für JoggerInnen ist der Murwald äußerst beliebt.

Und seit dem diesjährigen Tat.Ort-Jugend-Wochenende präsentieren sich auch die Raststätten wieder in strahlendem Glanz. Die teils desolaten Rastbänke wurden abgebaut, renoviert und wieder in einen erfreulichen Zustand gebracht. Die Judenburger-Weizer Kooperation brachte aber auch niegelnagelneue Rastbänke hervor, die künftig zu gemütlichen Pausen im Aichfeld einladen. Trotz anhaltender Regenfälle wurde neben der Modernisierung der Rastbänke auch auf die Müllbeseitigung entlang der Wege besonderer Wert gelegt und für die Zukunft neue Mistkübel aufgestellt.

Galerien

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken